Canon EOS C200 Intensivworkshop 28.11.2018

Max Hüttermann - DOP & Colorist (https://vimeo.com/maxhuettermann) - gibt seine Erfahrungen, die er mit der Canon EOS C200 gemacht hat weiter.
Anhand von Videobeispielen sowie am Workshop durch die Teilnehmer gemachten Aufnahmen, werden die Möglichkeiten aber auch Grenzen der Kamera gezeigt.

Mittels selbst erstellten Testaufnahmen während des Kurses und Bearbeitung im Davinci Resolve, werden die Aufnahmen analysiert und geschaut wie weit sie "gepusht" werden können.
 

 

Datum:
28.11.2018

Ort:
Schweizer AG, Professionelle Videotechnik
Rütistrasse 12
8952 Schlieren

 

Inhalt des Workshop:

  • Erstellen von eigenen Testdrehs
  • Material mittels Davinci Resolve pushen um die Möglichkeiten zu erkennen
  • Arbeitsweisen mit dem Autofocus
  • Für die Kamera geeignete Belichtungsweisen
  • Situationsbedingte Einstellungen
  • Anwenden von LUT’s 
  • RAW Light Workflow mit Davinci Resolve

 

Der Workshop richtet sich an folgende Personen:

  • Besitzer von Canon EOS C200 (Kameras mitnehmen empfohlen)
  • Personen die eine Anschaffung der C200 in Betracht ziehen aber noch nicht überzeugt sind
  • Personen die Erfahrung mit professionellen Kameras haben (RAW, LOG) und mehr über die C200 erfahren möchten

 

Minimum Teilnehmerzahl: 6 Personen
 

 

Workshopkosten: 

CHF 100.- (inkl. Gipfeli, Mittagessen und Getränke)

  • Beim Kauf einer EOS C200 bis zum 31.12.2018 bei der Schweizer AG werden die Kurskosten wieder abgezogen
  • Für Besitzer / Firmen einer C200, welche die Kamera bei Schweizer AG gekauft haben ist der Kurs für 1 Person pro Firma kostenlos

 

Grober Ablauf:

Start: 09:30Uhr

Pause: 15min

Mittagessen: 12:00 – 13:30

Pause: 15min

Q&A: 16:30 – 17:00

Ende: 17:00

 

ANMELDUNG:

Captcha Code