Nikon Z6III Body
Nikon Z6III BodyNikon Z6III BodyNikon Z6III Body

Nikon Z6III Body

2'611.00 CHF
2'822.50 CHF inkl. 8.1% MwSt
Artikel-Nr.
117.VOA130AE
Garantiezeit
36 Monate
Verfügbarkeit
Verfügbar

Produkte

% Kameras:ja

Nikon Z 6III - 3 Jahre CH Garantie

 
 
  • 24.5 MP partially stacked Vollformat (FX) Sensor

  • 120fps Pre-Capture (DX, 10 MP, mit AF & AE)

  • 60fps Pre-Capture (FX, 24 MP, mit AF & AE)

  • 20fps mit elektronischem Shutter (24 MP, mit AF & AE)

  • 14fps mit mechanischem Shutter (24 MP, mit AF & AE)

  • ISO 100 - 64'000 (erweiterbar auf 50 - 204.800)

  • 6K60p 12-Bit N-RAW oder Apple ProRes RAW HQ

  • 5.4K60p ProRes 422 HQ, H.265 (10 Bit), H.264 (8 Bit)

  • Video-Dateiformate: NEV, MOV, MP4

  • OLED Sucher, 5.76 MP, 4'000 Nits, DCI-P3 Farbraum

  • 2,1 MP 3.2" LCD-Touch-Monitor, 170° Betrachtungswinkel

  • 1 CFexpress- und 1 SDXC-Kartenslot

  • 1x USB-C, 1x HDMI A, 3.5mm TRS Mic / Line In, Kopfhörer

  • 1x EN-EL15c Akku, optionaler Batterigriff

  • Nikon MH-25a Akkuladegerät nicht enthalten

 
Setzen Sie Ihre Ideen ins Bild. Folgen Sie Ihrer Intuition. Egal, was Ihr nächstes Projekt an Herausforderungen für Sie bereithält – die vielseitige spiegellose Vollformatkamera Z 6II ist das ideale Werkzeug, um Ihre Vorstellungskraft schneller, schärfer und flüssiger in kraftvolle Bilder umzusetzen. Hier treffen sich Gelegenheiten und Exzellenz – in Fotos wie in Videos.
 
 
Wenn Sie Videofilmer sind, ist dies Ihre Nikon. Der Vollformatsensor und das Auslesen aller Pixelinformationen sorgen für größeren Dynamikumfang sowie schärfere und klarere Filmaufnahmen. Die Fokussiergeschwindigkeit und die Nachführempfindlichkeit während Filmaufnahmen sind konfigurierbar und beim Filmen sind Augen-AF und Tiererkennungs-AF verfügbar. Flexible Bildraten schaffen neue Möglichkeiten. Filmaufnahmen können bei Bedarf auf externe Geräte ausgegeben werden.Z6
 
 
 

Flexibel arbeiten mit hochauflösenden Videoformaten direkt in der Kamera

 

 

Mit der Z6III-Vollformatkamera können Sie ganz ohne externe Monitore filmen. Dank der kamerainternen Aufzeichnung mit bis zu 6K/60p (RAW) und 5,4K/60p (YUV) können Sie direkt makelloses Filmmaterial liefern, Hochformate in HD für Social Posts rausziehen – und vieles mehr. Erstellen Sie detailreiche 4K UHD/60p Videos, die in der Kamera aus 6K erzeugt werden. Oder nehmen Sie in 10 Bit auf für einen extra großen Tiefen- und Dynamikumfang, perfekt für präzise Farbanpassungen.

 
 
 

Filmen Sie majestätische Zeitlupen mit 240p

 

 

Zeigen Sie die Schönheit der Bewegung mit spektakulären Zeitlupensequenzen. Nehmen Sie in Vollformat- und Full HD mit 240p auf (10-fach Zeitlupe). Oder verkleinern Sie den Bildausschnitt ohne das Objektiv zu wechseln, indem Sie im DX-Crop-Modus bei 4K/120p aufnehmen. Die Option zur Aufzeichnung in 10-Bit-H.265 bietet Ihnen maximale Flexibilität beim Color Grading in der Nachbearbeitung.

 
 
 

Line-Eingang für Klang in Profiqualität

 

 

Zum ersten Mal bei Nikon-Kameras kann der externe Mikrofoneingang der Z6III als Line-Eingang verwendet werden, so dass Sie Ihren Audiorecorder oder Ihr Mischpult direkt an die Kamera anschließen können. Nehmen Sie während der Filmaufnahme den Ton in professioneller Qualität direkt in der Kamera auf und sparen Sie so in der Nachbearbeitung Zeit und Geld.

 
 
 
 

Hochauflösender elektronischer Sucher mit extra grossem Farbraum

 

 

Erleben Sie Ihre Kreativität neu mit dem hellen, ultrahochauflösenden elektronischen Sucher. Er begeistert mit seiner flüssigen, hochauflösenden Darstellung und einem extra großen Farbraum für präzisere Farben. Das ist der Unterschied zwischen einem guten Bild und einem großartigen Bild.

 
 
 
 

Aufsehen erregende Farbe

 

 

Die Z6III ist die erste spiegellose Kamera<sup>1</sup> mit einem elektronischen Sucher, der einen großen DCI-P3-Farbraum abdeckt! Sie sehen naturgetreue Farben ohne unschöne Verläufe, was so manche Entscheidung leichter macht. Die HEIF- und JPEG-Fotos sehen genau so aus, wie Sie es wollten – direkt aus der Kamera.

 
 
 

Eine neue Dimension der Klarheit

 

 

Dank einer Bildwiederholrate von 60 Bildern pro Sekunde und stolzen 576.000 Bildpunkten zeigt der elektronische Sucher flüssige Bilder in voller Auflösung – beim Fotografieren und bei der Wiedergabe. Die Schärfe ist im gesamten Bildausschnitt beeindruckend hoch. Das erleichtert es, den Fokus zu checken. Selbst bei Serienbildern mit hohen Bildraten gibt es keine Verwackelungen oder Auflösungsverluste.

 
 
 

Helles HDR-Display

 

 

Fotografieren in der hellen Sonne mit viel Schatten? Der elektronische Sucher mit hoher Leuchtdichte (4000 cd/m²) sorgt für hervorragende Darstellung und Dynamikumfang in kontrastreichen Situationen. Selbst an hellsten Tagen verschwinden Details wie Gesichtszüge oder Hintergrundelemente nicht im Dunkeln. Damit  Ihnen das perfekte Bild gelingt.

 
 

Technische Daten

  • Bajonett: Nikon Z-Bajonett
  • Bildsensorformat: FX-FORMAT
  • Bildsensor-Typ: CMOS
  • Sensorgröße: 35,9 mm x 23,9 mm
  • Gesamtpixelzahl: 26,79 Millionen Pixel
  • Staubreduzierungssystem: Bildsensorreinigung, Referenzbild für Staubentfernungsfunktion (NX Studio erforderlich)
  • Effektive Auflösung: 24,5 Millionen Pixel

Bildgröße (in Pixel)

  • FX-Format (36 × 24):
  • (L) 6048 × 4032 (24,4 Millionen)
  • (M) 4528 × 3024 (13,7 Millionen)
  • (S) 3024 × 2016 (6,1 Millionen)
  • DX-Format (24 × 16):
  • (L) 3984 × 2656 (10,6 Millionen)
  • (M) 2976 × 1992 (5,9 Millionen)
  • (S) 1984 × 1328 (2,6 Millionen)
  • 1:1-Format (24 × 24):
  • (L) 4032 × 4032 (16,3 Millionen)
  • (M) 3024 × 3024 (9,1 Millionen)
  • (S) 2016 × 2016 (4,1 Millionen)
  • 16:9-Format (36 × 20):
  • (L) 6048 × 3400 (20,6 Millionen)
  • (M) 4528 × 2544 (11,5 Millionen)
  • (S) 3024 × 1696 (5,1 Millionen)

Dateiformat (Bildqualität)

  • NEF (RAW): 14 Bit; wählen Sie zwischen den Optionen »Verlustfreie Komprimierung« und »Hohe Effizienz«
  • JPEG: JPEG-Baseline-Komprimierung, Qualitätsstufen: »JPEG Fine« (ca. 1:4), »JPEG Normal« (ca. 1:8) und »JPEG Basic« (ca. 1:16); Komprimierung kann hinsichtlich der Dateigröße oder der Bildqualität optimiert werden
  • HEIF: Unterstützt »Fine« (ca. 1:4), »Normal« (ca. 1:8) und »Basic« (ca. 1:16); Komprimierung kann hinsichtlich der Dateigröße oder der Bildqualität optimiert werden
  • NEF (RAW)+JPEG: Duales Dateiformat (Jedes Foto wird sowohl im NEF-(RAW-)Format als auch im JPEG-Format gespeichert.)
  • NEF (RAW)+HEIF: Duales Dateiformat (Jedes Foto wird sowohl im NEF-(RAW-)Format als auch im HEIF-Format gespeichert.)

Picture-Control-System

  • Automatisch, Standard, Neutral, Brillant, Monochrom, Neutral; monochrom, Tiefe Tonwerte; monochrome, Porträt, Porträt mit hoher Farbqualität, Landschaft, Flach
  • Kreative Picture-Control-Konfigurationen (»Traum«, »Morgen«, »Pop«, »Sonntag«, »Düster«, »Dramatisch«, »Stille«, »Verblichen«, »Melancholisch«, »Rein«, »Jeans«, »Spielzeug«, »Sepia«, »Blau«, »Rot«, »Pink«, »Kohle«, »Graphit«, »Binär«, »Ruß«), bestimmte Picture-Control-Konfigurationen können angepasst werden; Speicher für benutzerdefinierte Picture-Control-Konfigurationen
  • Hinweis: Die Auswahl der Picture-Control-Konfigurationen ist auf »Standard«, »Monochrom« und »Flach« beschränkt, wenn im Fotografie-Modus »HLG« für den Tonwertmodus bei Fotoaufnahmen ausgewählt ist.

Speichermedien

  • CFexpress (Typ B), XQD, SD, SDHC (UHS-II-kompatibel), SDXC (UHS-II-kompatibel)

Doppeltes Speicherkartenfach

1 CFexpress- oder XQD-Karte und 1 Secure Digital-(SD-)Karte. Beide Karten können als Überlauf- oder Backup-Speicherkarte verwendet werden, zur getrennten Speicherung von NEF- (RAW) und JPEG- oder HEIF-Bildern oder zur Speicherung von doppelten JPEG- oder HEIF-Bildern in verschiedenen Größen und Bildqualitäten. Bilder können von einer Karte auf die andere kopiert werden.

Dateisystem

  • DCF 2.0, Exif 2.32, MPEG-A MIAF

Sucher

  • Elektronischer 1,27-cm-(0,5-Zoll-)Suchermonitor mit ca. 5,76 Millionen Bildpunkten (UXGA-OLED), Farbabgleich sowie automatischer und 19-stufiger manueller Helligkeitsregelung; Anzeige mit hoher Bildrate möglich
  • Bildfeldabdeckung: ca. 100 % (vertikal und horizontal)
  • Vergrößerung: ca. 0,8-fach (50-mm-Objektiv, Fokuseinstellung auf unendlich und −1,0 dpt)
  • Lage der Austrittspupille: 21 mm (bei –1,0 dpt; ab Mitte der Okularlinsenoberfläche)
  • Dioptrienanpassung: –4 bis +2 dpt
  • Augensensor: Automatische Umschaltung zwischen Monitor und Sucher

Kompatible Objektive

  • NIKKOR-Objektive mit Z-Bajonett
  • NIKKOR-Objektive mit F-Bajonett (Bajonettadapter erforderlich, Funktionseinschränkungen möglich)

Verschlusstyp

  • Elektronisch gesteuerter, vertikal ablaufender mechanischer Schlitzverschluss; Verschluss mit elektronischem ersten Vorhang, elektronischer Verschluss
  • Belichtungszeit: 1/8000 bis 30 s, Schrittweite: 1/3 oder 1/2 und 1 LW, verlängerbar bis 900 s bei manueller Belichtungssteuerung (M), Langzeitbelichtung (B), Langzeitbelichtung (T)
  • Bei Verwendung eines elektronischen Verschluss kann die Belichtungszeit auf 1/16000 s eingestellt werden.
  • Blitzsynchronzeit: Blitz-Verschluss-Synchronisierung bei Belichtungszeiten von 1/200 s oder geringer; schnellere Synchronisierungsgeschwindigkeiten werden durch automatische FP-Kurzzeitsynchronisation unterstützt
  • Bei elektronischem Verschluss Blitz-Verschluss-Synchronisierung bei Belichtungszeiten von 1/60 s oder weniger; die automatische FP-Kurzzeitsynchronisation kann nicht verwendet werden.

Aufnahmebetriebsart

  • Einzelbild, Serienaufnahme langsam, Serienaufnahme schnell, Serienaufnahme schnell (erweitert), Serienaufnahme schnell + (mit Pre-Release Capture), Selbstauslöser

Ungefähre Bildrate

  • Bis zu 120 Bilder/s
  • Serienaufnahme langsam: ca. 1 bis 7 Bilder/s
  • Serienaufnahme schnell: ca. 8,1 Bilder/s (bei Verwendung des elektronischen Verschlusses und anderen Bildqualitätseinstellungen als NEF (RAW) und NEF (RAW) +: ca. 16 Bilder/s)
  • Serienaufnahme schnell (erweitert): ca. 14 Bilder/s (mit elektronischem Verschluss: ca. 20 Bilder/s)
  • Highspeed-Serienaufnahmen + (C30): ca. 30 Bilder/s
  • Highspeed-Serienaufnahmen + (C60): ca. 60 Bilder/s
  • Highspeed-Serienaufnahmen + (C120): ca. 120 Bilder/s
  • Maximale Bildrate, gemessen unter von Nikon festgelegten Prüfbedingungen.

Selbstauslöser

  • Vorlaufzeit von 2, 5, 10 oder 20 s; Aufnahme von 1 bis 9 Bildern in Intervallen von 0,5, 1, 2 oder 3 s

Belichtungsmessung

  • TTL-Belichtungsmessung mittels Bildsensor

Belichtungsmessarten

  • Matrixmessung
  • Mittenbetonte Messung: Messschwerpunkt mit einer Gewichtung von 75 % in einem 12-mm- oder 8-mm-Kreis in der Mitte des Bildfelds, optional Integralmessung mit einheitlicher Gewichtung über das gesamte Bildfeld
  • Spotmessung: Belichtungsmessung in einem Kreisfeld (Durchmesser: ca. 4 mm) an der Position des gewählten Fokusmessfelds
  • Lichterbetonte Belichtungsmessung

Belichtungsumfang

  • −4 LW bis +17 LW
  • Werte gelten für ISO 100 (äquivalent) und ein Objektiv mit einer Lichtstärke von 1:2,0 bei 20 °C

Belichtungssteuerung

  • AUTO: Automatisch, P: Programmautomatik mit Programmverschiebung, S: Blendenautomatik, A: Zeitautomatik, M: manuelle Belichtungssteuerung

Belichtungskorrektur

  • –5 bis 5 LW (Schrittweite: 1/3 oder 1/2 LW)

Belichtungsmesswertspeicher

  • Speichern des gemessenen Lichtwerts

ISO-Empfindlichkeit (Recommended Exposure Index)

  • ISO 100 bis 64 000 (Schrittweite: 1/3 oder 1 LW)
  • Einstellung auf ca. 0,3, 0,7 oder 1 LW (entspricht ISO 50) unter ISO 100 oder auf ca. 0,3, 0,7, 1 oder 1,7 LW (entspricht ISO 204 800) über ISO 64 000 möglich; ISO-Automatik verfügbar
  • Hinweis: Die ISO-Empfindlichkeit ist auf 400 bis 64 000 begrenzt, wenn für den Tonwertmodus HLG ausgewählt ist.

Active D-Lighting

  • Automatisch, Extrastark, Verstärkt, Normal, Moderat, Aus

Mehrfachbelichtung

  • Addieren, Durchschnitt, Aufhellen, Abdunkeln

Weitere Optionen

  • HDR-Überlagerung, Flimmerreduzierung beim Fotografieren, Hochfrequenz-Flimmerreduzierung

Autofokussystem

  • Hybrid-AF (Phasen- und Kontrasterkennung) mit Fokus-Assistent

Messbereich

  • −10 LW bis +19 LW
  • Gemessen im Fotomodus bei entsprechend ISO 100 und einer Temperatur von 20 °C mit Einzelautofokus (AF-S) sowie einem Objektiv mit einer Lichtstärke von 1:1,2.

Fokussiermethoden

  • Autofokus (AF):
    • Einzelautofokus (AF-S), kontinuierlicher Autofokus (AF-C), permanenter AF (AF-F, nur im Videomodus verfügbar), prädiktive Schärfenachführung
  • Manuelle Fokussierung (M):
    • Die Scharfeinstellung mit elektronischer Einstellhilfe kann verwendet werden

Fokusmessfeld

  • 273 Fokusmessfelder (Einzelfeldsteuerung), 299 Fokusmessfelder (Automatische Messfeldsteuerung); Anzahl der im Fotomodus verfügbaren Fokusmessfelder bei Auswahl von FX für das Bildfeld

AF-Messfeldsteuerung

  • Nadelspitzen-Messfeld (nur im Fotomodus), Einzelfeld und Dynamisch (S, M und L, nur im Fotomodus), Großes Messfeld (S, L, C1 und C2), Automatische Messfeldsteuerung; 3D-Tracking (nur im Fotomodus); Motivverfolgung (nur im Videomodus)

Fokusspeicher

  • Speichern des Fokus durch Drücken des Auslösers bis zum ersten Druckpunkt (Einzelautofokus/AF-S) oder durch Drücken auf die Mitte des Sub-Wählers

Integrierter Kamera-VR

  • Sensor-Shift-VR (Bildstabilisator mit beweglichem Bildsensor, Verwacklungskompensation in 5 Achsen)

Integrierter Objektiv-VR

  • Bildstabilisator mit beweglicher Linsengruppe (mit VR-Objektiven)

Blitzbelichtungssteuerung

  • TTL: i-TTL-Blitzsteuerung, i-TTL-Aufhellblitz für Matrixmessung, mittenbetonte Messung und lichterbetonte Belichtungsmessung, i-TTL-Standardaufhellblitz bei Spotmessung

Blitzsteuerungsmodi

  • Synchronisation auf den ersten Verschlussvorhang, Langzeitsynchronisation, Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang, Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Langzeitsynchronisation mit Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Aus

Blitzbelichtungskorrektur

  • –3 bis +1 LW (Schrittweite: 1/3 oder 1/2 LW)

Blitzbereitschaftsanzeige

  • Leuchtet, sobald ein optionales Blitzgerät vollständig aufgeladen ist, blinkt nach einer Blitzauslösung mit voller Leistung zur Warnung vor Unterbelichtung

Zubehörschuh

  • Standard-Normschuh (ISO 518) mit Synchronisations- und Datenkontakten und Sicherungspassloch

Nikon Creative Lighting System (CLS)

  • i-TTL-Blitzsteuerung, Advanced Wireless Lighting mit Funksteuerung, Advanced Wireless Lighting mit optischem Signal, Einstelllicht, Blitzbelichtungsspeicher, Farbtemperaturübertragung, automatische FP-Kurzzeitsynchronisation, integrierte Blitzgerätesteuerung

Weißabgleich

  • Automatisch (3 Optionen), Auto-Tageslicht, Direktes Sonnenlicht, Bewölkter Himmel, Schatten, Kunstlicht, Leuchtstofflampe (3 Optionen), Blitzlicht, Farbtemperatur auswählen (2500 bis 10 000 K), Eigener Messwert (bis zu sechs Werte können gespeichert werden); alle mit Feinabstimmung

Belichtungsreihentypen

  • Belichtung und/oder Blitzbelichtung, Weißabgleich, ADL

Weitere Optionen für Fotografie

  • Vignettierungskorrektur, Kompensation der Beugungsunschärfe, Auto-Verzeichnungskorrektur, Haut-Weichzeichnung, Ausgewogener Porträteindruck; Aufnahmen mit Intervall-Timer, Fokusverlagerung und Pixel-Shift

Video-Belichtungsmessung

  • TTL-Belichtungsmessung mittels Bildsensor

Video-Belichtungssteuerung

  • Matrixmessung, mittenbetonte oder lichterbetonte Messung

Video: Bildgröße (in Pixel) und Bildrate

  • 5376 x 3024 (5,4K): 60p/50p/30p/25p/24p
  • 3840 x 2160 (4K UHD): 120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p
  • 1920 x 1080: 240p/200p/120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p
  • 1920 × 1080 (Zeitlupe): 30p × 4/25p × 4/24p × 5
  • Hinweis: Tatsächliche Bildraten für 240p, 200p, 120p, 100p, 60p, 50p, 30p, 25p und 24p: 239.76, 200, 119,88, 100, 59,94, 50, 29,97, 25 bzw. 23,976 Bilder/s.

Videobildgröße (Pixel) und Bildrate (RAW-Video)

  • 6048 x 3402: 60p/50p/30p/25p/24p
  • 4032 x 2268: 60p/50p/30p/25p/24p
  • 3984 x 2240: 120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p
  • Hinweis: Tatsächliche Bildraten für 120p, 100p, 60p, 50p, 30p, 25p und 24p: 119,88, 100, 59,94, 50, 29,97, 25 bzw. 23,976 Bilder/s.

Video-Dateiformat

  • NEV, MOV, MP4

Video-Komprimierung

  • N-RAW (12 Bit), Apple ProRes RAW HQ (12 Bit), Apple ProRes 422 HQ (10 Bit), H.265/HEVC (8 Bit/10 Bit), H.264/AVC (8 Bit)

Audioaufnahmeformat

  • Lineare PCM (48 KHz, 24 Bit – für Filme, die im NEV oder MOV-Format aufgenommen wurden), AAC (48 KHz, 16 Bit – für Filme, die im MP4-Format aufgenommen wurden)

Tonaufzeichnungsgerät

  • Eingebautes Stereomikrofon oder externes Mikrofon verwendbar; externe Audiogeräte können über den Line-Eingang verwendet werden; Empfindlichkeit des Audioeingangs einstellbar; Funktionen für Dämpfung, Übertragungsbereich und Windgeräuschfilter

Belichtungskorrektur

  • –3 bis 3 LW (Schrittweite: 1/3 oder 1/2 LW)

ISO-Empfindlichkeit (Recommended Exposure Index)

  • Modus M (Manuell): Manuelle Auswahl (ISO 100 bis 51 200 in Schrittweiten von 1/6, 1/3 und 1 LW) mit zusätzlichen Einstellungen über ISO 51 200 auf ca. 0,3, 0,7, 1 oder 2 LW (entspricht ISO 204 800); ISO-Automatik (ISO 100 bis Hi 2,0) mit auswählbarer Obergrenze
  • Hinweis: Die ISO-Empfindlichkeit ist auf 400 bis 51 200 begrenzt, wenn für den Tonwertmodus HLG ausgewählt ist.
  • Hinweis: Die ISO-Empfindlichkeit ist auf Lo 0,3 bis 2,0 und 800 bis 51 200 begrenzt, wenn für den Tonwertmodus N-Log ausgewählt ist.
  • Belichtungssteuerung P, S, A: Automatische Steuerung der ISO-Empfindlichkeit (ISO 100 bis Hi 2,0) mit auswählbarer Obergrenze
  • Automatik: ISO-Automatik (ISO 100 bis 51 200)

Active D-Lighting

  • Extrastark, Verstärkt, Normal, Moderat, Aus

Weitere Optionen für Videoaufzeichnung

  • Zeitrafferfilme, elektronischer Bildstabilisator, Zeitcodes, logarithmische (N-Log) und HDR-Filmdatenausgabe (HLG), Wellenformmonitor, roter REC-Aufnahmerahmen, Zoom des Bildausschnitts bei der Videoaufzeichnung (50 %, 100 % und 200 %), verlängerte Belichtungszeiten (Modi S und M), und Dual-Format-Aufnahme (Proxy-Video) für RAW-Video, Option zur Anzeige von Videoaufzeichnungsinformationen über das i-Menü verfügbar, Hi-Res Zoom

Monitorgröße

  • 8 cm (3,2 Zoll) Diagonale

Monitor-Typ

  • Neigbarer TFT-LCD-Touch-Monitor mit 170° Betrachtungswinkel, ca. 100 % Bildfeldabdeckung, Farbabgleich und 15-stufiger manueller Helligkeitssteuerung

Monitorauflösung

  • ca. 2,1 Millionen Bildpunkte

Wiedergabe

  • Zubehörschuh

    • Standard-Normschuh (ISO 518) mit Synchronisations- und Datenkontakten und Sicherungspassloch

    Nikon Creative Lighting System (CLS)

    • i-TTL-Blitzsteuerung, Advanced Wireless Lighting mit Funksteuerung, Advanced Wireless Lighting mit optischem Signal, Einstelllicht, Blitzbelichtungsspeicher, Farbtemperaturübertragung, automatische FP-Kurzzeitsynchronisation, integrierte Blitzgerätesteuerung

    Weißabgleich

    • Automatisch (3 Optionen), Auto-Tageslicht, Direktes Sonnenlicht, Bewölkter Himmel, Schatten, Kunstlicht, Leuchtstofflampe (3 Optionen), Blitzlicht, Farbtemperatur auswählen (2500 bis 10 000 K), Eigener Messwert (bis zu sechs Werte können gespeichert werden); alle mit Feinabstimmung

    Belichtungsreihentypen

    • Belichtung und/oder Blitzbelichtung, Weißabgleich, ADL

    Weitere Optionen für Fotografie

    • Vignettierungskorrektur, Kompensation der Beugungsunschärfe, Auto-Verzeichnungskorrektur, Haut-Weichzeichnung, Ausgewogener Porträteindruck; Aufnahmen mit Intervall-Timer, Fokusverlagerung und Pixel-Shift

    Video-Belichtungsmessung

    • TTL-Belichtungsmessung mittels Bildsensor

    Video-Belichtungssteuerung

    • Matrixmessung, mittenbetonte oder lichterbetonte Messung

    Video: Bildgröße (in Pixel) und Bildrate

    • 5376 x 3024 (5,4K): 60p/50p/30p/25p/24p
    • 3840 x 2160 (4K UHD): 120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p
    • 1920 x 1080: 240p/200p/120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p
    • 1920 × 1080 (Zeitlupe): 30p × 4/25p × 4/24p × 5
    • Hinweis: Tatsächliche Bildraten für 240p, 200p, 120p, 100p, 60p, 50p, 30p, 25p und 24p: 239.76, 200, 119,88, 100, 59,94, 50, 29,97, 25 bzw. 23,976 Bilder/s.

    Videobildgröße (Pixel) und Bildrate (RAW-Video)

    • 6048 x 3402: 60p/50p/30p/25p/24p
    • 4032 x 2268: 60p/50p/30p/25p/24p
    • 3984 x 2240: 120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p
    • Hinweis: Tatsächliche Bildraten für 120p, 100p, 60p, 50p, 30p, 25p und 24p: 119,88, 100, 59,94, 50, 29,97, 25 bzw. 23,976 Bilder/s.

    Video-Dateiformat

    • NEV, MOV, MP4

    Video-Komprimierung

    • N-RAW (12 Bit), Apple ProRes RAW HQ (12 Bit), Apple ProRes 422 HQ (10 Bit), H.265/HEVC (8 Bit/10 Bit), H.264/AVC (8 Bit)

    Audioaufnahmeformat

    • Lineare PCM (48 KHz, 24 Bit – für Filme, die im NEV oder MOV-Format aufgenommen wurden), AAC (48 KHz, 16 Bit – für Filme, die im MP4-Format aufgenommen wurden)

    Tonaufzeichnungsgerät

    • Eingebautes Stereomikrofon oder externes Mikrofon verwendbar; externe Audiogeräte können über den Line-Eingang verwendet werden; Empfindlichkeit des Audioeingangs einstellbar; Funktionen für Dämpfung, Übertragungsbereich und Windgeräuschfilter

    Belichtungskorrektur

    • –3 bis 3 LW (Schrittweite: 1/3 oder 1/2 LW)

    ISO-Empfindlichkeit (Recommended Exposure Index)

    • Modus M (Manuell): Manuelle Auswahl (ISO 100 bis 51 200 in Schrittweiten von 1/6, 1/3 und 1 LW) mit zusätzlichen Einstellungen über ISO 51 200 auf ca. 0,3, 0,7, 1 oder 2 LW (entspricht ISO 204 800); ISO-Automatik (ISO 100 bis Hi 2,0) mit auswählbarer Obergrenze
    • Hinweis: Die ISO-Empfindlichkeit ist auf 400 bis 51 200 begrenzt, wenn für den Tonwertmodus HLG ausgewählt ist.
    • Hinweis: Die ISO-Empfindlichkeit ist auf Lo 0,3 bis 2,0 und 800 bis 51 200 begrenzt, wenn für den Tonwertmodus N-Log ausgewählt ist.
    • Belichtungssteuerung P, S, A: Automatische Steuerung der ISO-Empfindlichkeit (ISO 100 bis Hi 2,0) mit auswählbarer Obergrenze
    • Automatik: ISO-Automatik (ISO 100 bis 51 200)

    Active D-Lighting

    • Extrastark, Verstärkt, Normal, Moderat, Aus

    Weitere Optionen für Videoaufzeichnung

    • Zeitrafferfilme, elektronischer Bildstabilisator, Zeitcodes, logarithmische (N-Log) und HDR-Filmdatenausgabe (HLG), Wellenformmonitor, roter REC-Aufnahmerahmen, Zoom des Bildausschnitts bei der Videoaufzeichnung (50 %, 100 % und 200 %), verlängerte Belichtungszeiten (Modi S und M), und Dual-Format-Aufnahme (Proxy-Video) für RAW-Video, Option zur Anzeige von Videoaufzeichnungsinformationen über das i-Menü verfügbar, Hi-Res Zoom

    Monitorgröße

    • 8 cm (3,2 Zoll) Diagonale

    Monitor-Typ

    • Neigbarer TFT-LCD-Touch-Monitor mit 170° Betrachtungswinkel, ca. 100 % Bildfeldabdeckung, Farbabgleich und 15-stufiger manueller Helligkeitssteuerung

    Monitorauflösung

    • ca. 2,1 Millionen Bildpunkte

    Wiedergabe

    • Einzelbildwiedergabe und Bildindex (bis zu 4, 9 oder 72 Indexbilder), Wiedergabe mit Ausschnittsvergrößerung, Ausschnittskopie, Filmwiedergabe, Diashow, Histogramm-Anzeige, Anzeige der Lichter, Bildinformationen, Positionsdatenanzeige, Bildbewertung, automatischer Bildausrichtung, Indexmarkierung, Sprachnotizaufnahme und -wiedergabe sowie Einbettung und Anzeige von IPTC-Daten, gefilterte Wiedergabe, Sprung zur ersten Aufnahme in der Serie, Serienwiedergabe, Speichern von aufeinanderfolgenden Bildern und Bewegungsüberblendung

    USB-Anschluss

    • Typ-C-USB-Anschluss (SuperSpeed-USB), Verbindung mit integrierten USB-Anschlüssen empfohlen

    Anschluss für HDMI-Ausgang

    • HDMI-Anschluss (Typ A)

    Externer Audioeingang

    • 3,5-mm-Klinkenbuchse (Stereo, mit Spannungsversorgung und Line-in-Support)

    Audioausgang

    • 3,5-mm-Klinkenbuchse (Stereo)

    Zubehöranschluss

    • Integriert (für Kabelfernauslöser MC-DC2 und andere optionale Zubehörkomponenten)

    Wi-Fi »NIJ«

    • Standards: IEEE 802.11b/g/n/a/ac
    • Betriebsfrequenz: 2412 bis 2472 MHz (Kanal 13) und 5180 bis 5700 MHz
    • Maximale Ausgangsleistung (EIRP): 2,4-GHz-Band: 3,8 dBm, 5-GHz-Band: 9,5 dBm
    • Authentifizierung: Offenes System, WPA2-PSK, WPA3-SAE

    Wi-Fi »NICS«

    • Standards: IEEE 802.11b/g/n/a/ac
    • Betriebsfrequenz: 2412 bis 2472 MHz (Kanal 13) and 5150 bis 5850 MHz (5150 bis 5350 MHz and 5725 bis 5850 MHz)
    • Maximale Ausgangsleistung (EIRP): 2,4-GHz-Band: 3,8 dBm, 5-GHz-Band: 9,5 dBm
    • Authentifizierung: Offenes System, WPA2-PSK, WPA3-SAE

    Wi-Fi »NIKC«

    • Standards: IEEE 802.11b/g/n/a/ac
    • Betriebsfrequenz: 2412 bis 2472 MHz (Kanal 13) and 5180 bis 5825 MHz (5180 bis 5700 MHz and 5745 bis 5825 MHz)
    • Maximale Ausgangsleistung (EIRP): 2,4-GHz-Band: 3,8 dBm, 5-GHz-Band: 9,5 dBm
    • Authentifizierung: Offenes System, WPA2-PSK, WPA3-SAE

    Wi-Fi »Andere«

    • Standards: IEEE 802.11b/g/n/a/ac (Europa, Afrika, Naher Osten, Asien, Ozeanien, USA, Kanada und Mexiko), IEEE 802.11b/g/n/a (Nord- und Südamerika außer USA, Kanada und Mexiko)
    • Betriebsfrequenz: Europa (mit Ausnahme der Ukraine), Israel und Türkei und Indien: 2412 bis 2472 MHz (Kanal 13) und 5180 bis 5825 MHz (5180 bis 5700 MHz und 5745 bis 5825 MHz)
    • Algerien, Ägypten, Marokko, Republik Kongo und Ukraine: 2412 bis 2462 MHz (Kanal 11) und 5180 bis 5320 MHz
    • Afrika (außer Algerien, Ägypten, Marokko und Republik Kongo), Asien (außer der Türkei) und Naher Osten (außer Israel): 2412 bis 2462 MHz (Kanal 11) und 5745 bis 5805 MHz
    • USA, Kanada, Mexiko, Australien, Neuseeland, die Republik Fidschi und Papua-Neuguinea: 2412 bis 2462 MHz (Kanal 11) und 5180 bis 5825 MHz (5180 bis 5580 MHz, 5660 bis 5700 MHz und 5745 bis 5825 MHz)
    • Andere Länder in Amerika: 2412 bis 2462 MHz (Kanal 11) und 5180 bis 5805 MHz (5180 bis 5320 MHz und 5745 bis 5805 MHz)
    • Maximale Ausgangsleistung (EIRP): 2,4-GHz-Band: 3,8 dBm, 5-GHz-Band: 9,5 dBm
    • Authentifizierung: Offenes System, WPA2-PSK, WPA3-SAE

    Bluetooth

    • Kommunikationsprotokolle: Bluetooth-5.0-Spezifikation
    • Betriebsfrequenz: Bluetooth: 2402 bis 2480 MHz, Bluetooth Low Energy: 2402 bis 2480 MHz
    • Maximale Ausgangsleistung (EIRP): Bluetooth: –1,7 dBm, Bluetooth Low Energy: −3,2 dBm

    Akku

    • Ein Lithium-Ionen-Akku EN-EL15c*
    • *Anstelle des EN-EL15c können auch Akkus vom Typ EN-EL15b oder EN-EL15a verwendet werden. Beachten Sie jedoch, dass die Zahl der Bilder, die pro Akkuladung aufgenommen werden können, geringer ist als mit dem EN-EL15c. Mit dem Netzadapter EH-8P können nur die Akkus EN-EL15c und EN-EL15b aufgeladen werden.

    Multifunktionshandgriff

    • Multifunktionshandgriff MB-N14 (separat erhältlich), nimmt zwei Akkus vom Typ EN-EL15c* auf
    • *Anstelle des EN-EL15c können auch Akkus vom Typ EN-EL15b oder EN-EL15a verwendet werden. Beachten Sie jedoch, dass die Zahl der Bilder, die pro Akkuladung aufgenommen werden kann, geringer ist als mit dem EN-EL15c.

    Netzadapter

    • Netzadapter EH-8P (separat erhältlich); erfordert ein USB-Kabel UC-E25 (im Lieferumfang)
    • Netzadapter EH-5d, EH-5c und EH-5b, erfordern den Akkufacheinsatz EP-5B (separat erhältlich)

    Stativgewinde

    • 0,635 cm (ISO 1222)

    Abmessungen (H × B × T)

    • ca. 138,5 x 101,5 x 74 mm

    Gewicht

    • ca. 760 g (1 lb. 10.9 oz.) mit Akku und Speicherkarte, jedoch ohne Gehäusedeckel und Abdeckung des Zubehörschuhs; ca. 670 g (nur Kameragehäuse)

    Betriebsbedingungen

    • Temperatur: –10 °C bis +40 °C
    • Luftfeuchtigkeit: bis 85 % (nicht kondensierend)

    Mitgeliefertes Zubehör

    • Zubehörschuhabdeckung BS-1 (an der Kamera montiert geliefert)
    • Gummi-Augenmuschel DK-29 (an der Kamera montiert geliefert)
    • Gehäusedeckel BF-N1
    • Lithium-Ionen-Akku EN-EL15c mit Akku-Schutzkappe
    • Clip für HDMI-/USB-Kabel
    • Trageriemen AN-DC26
    • USB-Kabel UC-E25

    Hinweis

    • Sofern nicht anders angegeben, erfolgen sämtliche Messungen gemäß den Standards und Richtlinien der Camera and Imaging Products Association (CIPA).
    • Alle Angaben gelten für eine Kamera mit vollständig aufgeladenem Akku.
    • In diesem Dokument werden „FX-Format“ und „FX“ für einen Bildwinkel verwendet, der dem einer Kleinbildkamera („Vollformat“) entspricht. „DX-Format“ und „DX“ steht für einen Bildwinkel, der einer APS-C-Kamera entspricht.
    • Die auf der Kamera gezeigten Beispielbilder sowie die Abbildungen und Illustrationen in diesem Dokument dienen nur der Veranschaulichung.
    • Nikon behält sich vor, das im vorliegenden Dokument beschriebene Produkt jederzeit und ohne vorherige Ankündigung hinsichtlich der Gestaltung, der technischen Daten und der Leistung weiterzuentwickeln und zu ändern. Nikon ist nicht für Schäden haftbar, die sich aus fehlerhaften Angaben in diesem Dokument ergeben.

Nikon AC Adapter EH-5d EU
Nicht an Lager (Lieferbar in 5-10 Tagen)

Nikon AC Adapter EH-5d EU

117.VEB033EA

105.00 CHFstatt 118.00 CHF
Nikon EP-5B Power Connector
Nicht an Lager (Lieferbar in 5-10 Tagen)

Nikon EP-5B Power Connector

117.VEB00901

39.15 CHFstatt 44.00 CHF

Patona Protect Akku Nikon EN-EL15C
Verfügbar

Patona Protect Akku Nikon EN-EL15C

713.13445

41.55 CHFstatt 46.16 CHF

SmallRig Camera Cage for Nikon Z 6III 4519

Nikon NIKKOR Z 14-24mm f/2.8 S
Nicht an Lager (Lieferbar in 5-10 Tagen)

Nikon NIKKOR Z 14-24mm f/2.8 S

117.JMA711DA

2'176.95 CHFstatt 2'446.00 CHF
Nikon NIKKOR Z 24-120mm f/4 S
Nicht an Lager (Lieferbar in 5-10 Tagen)

Nikon NIKKOR Z 24-120mm f/4 S

117.JMA714DA

997.70 CHFstatt 1'121.00 CHF
Nikon NIKKOR Z 24-70mm f/2.8 S
Verfügbar

Nikon NIKKOR Z 24-70mm f/2.8 S

117.JMA708DA

1'995.40 CHFstatt 2'242.00 CHF
Nikon NIKKOR Z 50mm f/1.2 S
Nicht an Lager (Lieferbar in 5-10 Tagen)

Nikon NIKKOR Z 50mm f/1.2 S

117.JMA003DA

1'995.40 CHFstatt 2'242.00 CHF
Nikon NIKKOR Z 70-200mm f/2.8 VR S
Nur noch 1 Stück verfügbar

Nikon NIKKOR Z 70-200mm f/2.8 VR S

117.JMA709DA

2'267.70 CHFstatt 2'548.00 CHF

Nikon MH-25a charger for EN-EL15 (EU)
Nicht an Lager (Lieferbar in 5-10 Tagen)

Nikon MH-25a charger for EN-EL15 (EU)

117.VEA016EA

50.75 CHFstatt 57.00 CHF

Wir empfehlen passend oder als Alternative

Sony Alpha A9 Mark III Body Black
Nicht an Lager (Lieferbar in 2-3 Tagen)

Sony Alpha A9 Mark III Body Black

115.ILCE9M3B.CEC

6'105.45 CHF
Sony Alpha 1 / ONE Body Black
Nicht an Lager (Lieferbar in 2-3 Tagen)

Sony Alpha 1 / ONE Body Black

115.ILCE1B.CEC

7'215.55 CHF
Nikon Z6III Kit 24-120mm 1:4 S
Nicht an Lager (Lieferbar in 5-10 Tagen)

Nikon Z6III Kit 24-120mm 1:4 S

117.VOA130K002

3'534.00 CHF
Sony Alpha Vlog Kamera Set ZVE10 mit 16-50mm Objektiv
Nicht an Lager (Lieferbar in 2-3 Tagen)

Sony Alpha ZVE10 Set 16-50mm black

115.ZVE10LBDI.EU

832.55 CHF