DaVinci Resolve Fusion Praxistraining
DaVinci Resolve Fusion PraxistrainingDaVinci Resolve Fusion PraxistrainingDaVinci Resolve Fusion PraxistrainingDaVinci Resolve Fusion PraxistrainingDaVinci Resolve Fusion PraxistrainingDaVinci Resolve Fusion Praxistraining

DaVinci Resolve Fusion Praxistraining

39.00 CHF
42.00 CHF inkl. 7.7% MwSt
Artikel-Nr.
146.DaVinci Resolve Fusion
Verfügbarkeit
Verfügbar


 

Davinci Resolve Fusion Praxistraining #1 - Fusion verstehen und anwenden


Endlich – das erste umfassende deutschsprachige Videotraining zu Fusion!



• Spektakuläre Animationen und Videoeffekte selber erstellen 
• Wertvolles Wissen für Einsteiger
• Schritt für Schritt Erklärungen und Praxisbeispiele
• Viele Tipps und Tricks für die Praxis
• Videotraining für PC, Mac und Tablet
• NEU: Bonus-Update - Knapp drei Stunden Bonus-Inhalte

 

 

Mit diesem Videotraining gelingt jedem der perfekte Einstieg in den Fusion-Arbeitsbereich von Davinci Resolve!

Mit Fusion und diesem Training lernen Sie, wie Sie spannende Videoeffekte und Animationen mit dem mächtigen Fusion-Tool von Davinci Resolve erstellen. Anschaulich und für jeden verständlich vermittelt der Tutorial-Experte Heiko Thies alle wichtigen Grundlagen für die fundierte Einarbeitung in Fusion.

Schritt für Schritt werden alle für Einsteiger relevanten Arbeitsbereiche und Funktionen erklärt – von den Grundlagen des Arbeitsbereichs über das Arbeiten mit den Fusion-Nodes, der Anwendung von Effekten, Einstellen und animieren von Parametern und der Animations-Optimierung mit Keyframe und Spline-Editor.

Neben den eigentlichen Funktionen wird dabei auch ausführlich auf wichtige Einstellungen, nützliche Hintergrundinfos und weiterführende Themen eingegangen – ideal für eine fundierte Einarbeitung sowie als Nachschlagewerk.

Als Bonus gibt es zudem einen Ausblick auf fortgeschrittene Fusion-Anwendungen wie z.B. 2D- und 3D-Tracking, Arbeiten im 3D-Raum, Video-Objektentfernung und Zusammenarbeit mit der Fusion Standalone-Version.

NEU – Unser Service für Sie! Knapp drei Stunden Bonus-Inhalte (seit Nov 2019)*:
Wir haben dem Kurs ein umfassendes Bonus-Update mit knapp drei Stunden zusätzlichen Inhalten zu Themen wie Expression, Objekterstellung, Painting, Animation, Effekten und vielem mehr spendiert! *Wenn Sie den Kurs schon gekauft haben, können sie ihn einfach über ihr Kundenkonto neu herunterladen, um die aktualisierte Version mit den neuen Inhalten zu erhalten!

TIPP – nutzen Sie Fusion bereits mit der kostenlosen Resolve-Version!
Bereits mit der kostenlosen Version von Davinci Resolve können Sie den Großteil von Fusion nutzen um Animationen, Compositing und Videoeffekte zu kreieren! Mit unserem Training haben Sie dazu den perfekten Begleiter für den Einstieg!



Aus dem Inhalt:


• Der Fusion-Arbeitsbereich
• Wichtige Grundlagen und Einstellungen
• Fusion und Compound-Clips
• Arbeiten im Node-Editor
• Text im Video – erste einfache Compositings
• Die verschiedenen Arten von Node-Verknüpfungen
• Workflow optimieren durch Tastenkürzel
• Die Effekte in der Library
• Nodes gruppieren
• Schnellzugriff über die Toolbar
• Der Inspektor in Fusion
• Animation, Keyframes und Renderbereich
• Keyframe- und Spline-Editor
• Dynamische Animationen
• Animationsabläufe einfach wiederholen oder umkehren
• Realistische Animationen durch Bewegungsunschärfe
• Animationen optimieren
• Schnell animieren mit der Set-Relative-Funktion
• Effekte maskieren
• Pfadobjekte erstellen
• Grafiken importieren und animieren
• Animationen und Kompositionen als Vorlage speichern
• Weiterführende Anwendungen im Ausblick
• Einblick in 2D- und 3D-Tracking
• Entfernen von statischen Objekten aus Aufnahmen (Bereiche klonen)
• Einfacher 3D-Text
• „Automatische“ Animationen mit Modifiern
• Import und Export von Fusion-Projekten
• Hinweise zur Fusion-Standalone-Version

Zusätzliche Inhalte, seit Nov. 2019:

• Einführung zu Expressions
• Animation über mathematische Formeln
• Painting Grundlagen
• Animierte Schreibschrift
• Verschiedene Effekte im Praxiseinsatz (Displace, Trails, Duplicate u.v.m.)
• Text-Follow-Animationen
• Fortgeschrittene Schreibmaschinen-Effekte
• „Brennender Text“
• Animations-Tricks für Hintergründe und
• Import von Vektorobjekten (Logos, Grafiken, etc.)
• Write-On-Effekt für Pfade und Objekte
• Fortgeschrittene Animationstechniken
• Objekte auf Pfad – inkl. automatischer Ausrichtung
• Importierte Grafiken auf Pfaden animieren
• Weitere Tipps und Tricks zum Arbeiten mit Fusion

Geeignet für Anwender von:

• Blackmagic DaVinci Resolve, DaVinci Resolve Studio (Versionen 15 und 16)

Das bietet Ihnen diese Lernkurs DVD für PC, Mac und Tablets:

• Über 7,5 Stunden Gesamtlaufzeit
• Gestochen Scharfe Videos in voller Auflösung
• Integrierte Lektionsbeschreibungen
• Setzen von eigenen Lesezeichen
• Vollbildmodus und Infos über zuletzt gesehene Lektionen
• Suchfunktion zum schnellen Auffinden gewünschter Themenbereiche
• Videos mit iPad und anderen Tablets kompatibel 

Systemvoraussetzungen:

• Windows PC ab 1,6 GHz, min. 512 MB Speicher
• Mac ab OS 10.6.x, min. 512 MB Speicher
• 1920 x 1080 Bildschirmauflösung

Videos auf ein Tablet bzw. Smartphone ansehen:

1. Den entsprechenden Kurs auf einen PC oder Mac laden. Per Download oder von DVD kopieren.
2. Den Ordner "Videos" auf ein Tablet oder Smartphone kopieren. Anleitung im Kurs enthalten.
Anmerkung: Bei einem Download muss die ZIP-Datei vor dem kopieren entpackt werden.
 

Kapitel- und Lektionsübersicht:

Kapitel – Kurzüberblick über den Fusion ArbeitsbereichIn diesem Kapitel gibt es einen ersten Kurzüberblick über den Fusion Arbeitsbereich und verschiedene wichtige Informationen zum Start.
Gesamtspieldauer: 18:31

Kapitel – Der Node-EditorAnhand von kleinen Beispielen machen wir uns mit dem wohl wichtigsten Bereich innerhalb von Fusion vertraut, dem Node-Editor.
Gesamtspieldauer: 43:34

Kapitel – Die ToolbarHier wird ein ausführlicher Überblick über die verschiedenen Tools und Effekte gegeben, die wir über die Toolbar jederzeit abrufen können – unterteilt in die verschiedenen Bereiche ihrer Nutzung.
Gesamtspieldauer: 14:57

Kapitel – Der InspektorNeben dem Node-Editor bildet der Inspektor das zweite Herzstück von Fusion. Hier können wir sämtliche Einstellungen der einzelnen Nodes vornehmen, Attribute zwischen Nodes verknüpfen und Keyframes erstellen, um diverse Eigenschaften zu animieren.
Gesamtspieldauer: 20:31

Kapitel – Keyframe- und Spline-EditorNachdem wir im Inspektor Parameter mit Keyframes animiert haben, können wir die Animationen im Keyframe Editor oder auch im Spline Editor noch weiter optimieren. Dies betrifft nicht nur das Timing der Animation, sondern auch die Bewegungen der einzelnen Elemente selbst.
Gesamtspieldauer: 33:58

Kapitel – Praxisbeispiel "Social Media Call Out"In diesem Kapitel laufen nun alle Fäden zusammen und wir wenden unser erlerntes Wissen an, um eine komplette Animation zu erstellen. Das Ziel ist es, einen sog. Social Media Call Out zu erstellen, der über dem laufenden Video animiert wird.
Gesamtspieldauer: 01:13:18

Kapitel – Animationsvorlage als Template speichernJetzt, wo wir unsere erste vollständige Animation erstellt haben, wollen wir diese als Template speichern. Das ermöglichst es uns in Zukunft, diese Animation jederzeit in unseren Projekten zu benutzen. Dank einiger Einstellungen können wir dabei dann auch die notwendigen Werte wie Größe, Text und Farben verändern, ohne dabei extra in den Fusion Tab wechseln zu müssen.
Gesamtspieldauer: 19:45

Kapitel – Ausblick und weiterführende PraxisbeispieleAls Ausblick auf weitere Möglichkeiten von Fusion, schauen wir uns in diesem Kapitel einige fortgeschrittene Beispiele an. Die in diesem Kapitel gezeigten Techniken werden hier allerdings nicht vertieft – die Beispiele dienen vielmehr der Inspiration. In weiterführenden Aufbaukursen, werden wir die hier gezeigten Themen dann genauer erklären.
Gesamtspieldauer: 51:06

Kapitel – Neu seit Resolve/Fusion 16Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Kurses war bereits eine erste Beta von Resolve 16 verfügbar. In diesem kleinen Ausblick schauen wir uns schon mal ein paar der Änderungen und Verbesserungen an, die die Anwender von Resolve 16 in Bezug auf Fusion erwartet.
Gesamtspieldauer: 34:57

Kapitel – Grundlagen zur Animation mit ExpressionsExpressions sind eine fortgeschrittene Möglichkeit um Parameter schnell und einfach mittels mathematischer Funktionen zu animieren. In diesem Kapitel lernen wir wichtige Grundlagen dazu kennen.
Gesamtspieldauer: 41:07

Weitere Funktionen und PraxisbeispieleIn diesem Kapitel lernen wir weitere Fusion-Funktionen anhand von Praxisbeispielen kennen.
Gesamtspieldauer: 01:51:39

Wir empfehlen passend oder als Alternative

Fusion_Visual_Effects
DaVinci Resolve Fusion Praxistraining
DaVinci Resolve Color Praxistraining
ATEM Mini Serie - Das umfassende Videotraining